Datenschutzerklärung

Als seriöse Partnervermittlung nimmt Heartbooker das Thema Datenschutz ernst und ist stets bemüht, alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen. In der nachstehenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen einen Überblick darüber geben, auf welche Weise mit Ihren Daten verantwortungsvoll umgegangen wird. Ihre Daten werden nur erhoben und gespeichert, wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung gegeben haben.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten bei Heartbooker

Wenn Sie Heartbooker als reines Informationsangebot ohne Registrierung nutzen wollen, benötigen und erheben wir von Ihnen keine persönlichen Daten. Sollten Sie aber die Vermittlungsleistungen von Heartbooker in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie sich auf unserer Seite registrieren. Heartbooker zieht Ihre persönlichen Daten dazu heran, Ihnen die ausgewählte Anwendung oder Leistung zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden einen auf Basis aktueller, wissenschaftlicher Erkenntnisse beruhenden Persönlichkeitstest, um Ihnen auf Basis Ihres persönlichen Profils die am besten zu Ihnen passenden Vorschläge unterbreiten zu können. Im Rahmen der Registrierung und des folgenden Persönlichkeitstests fragen wir unter anderem folgende Angaben ab: Name, E-Mailadresse (wird anderen Mitgliedern nicht angezeigt), PLZ, Wohnort, Geburtsdatum. Zudem müssen Sie eine Reihe von persönlichen Fragen beantworten, die es uns ermöglichen, Ihr wissenschaftliches Personality-Profil zu erstellen.

2. Datenweitergabe an Dritte

Personenbezogene Daten werden von uns nicht verkauft und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Ausführung der angebotenen Dienstleistung erforderlich ist (z.B. Zahlungsabwicklung bei entgeltpflichtigen Mitgliedschaften), Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben oder die Weitergabe aufgrund einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen vorgeschrieben oder zulässig ist (z.B. wenn wir einer Aufforderungen einer staatlichen Ermittlungs- oder Sicherheitsbehörde nachkommen müssen).

3. Verwendung von Analyseprogrammen

Heartbooker führt Analysen über das Verhalten seiner Kunden im Rahmen der Nutzung seines Service durch bzw. lässt diese durchführen. Die zu diesem Zweck erstellten anonymisierten oder pseudonymisierten Nutzungsprofile, helfen Heartbooker den Service ständig zu verbessern.

Heartbooker verwendet im Rahmen der Webanalyse auch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"), wobei Heartbooker Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" nutzt, wodurch IP-Adressen nur gekürzt verarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Der in diesem Zusammenhang stattfindenden Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden:

Google gibt seinen Nutzern wie Heartbooker vor, die nachfolgende Belehrung in seinen Datenschutzerklärungen zu verwenden. Dieser Aufforderung kommt Heartbooker mit der Wiedergabe des folgenden Textes nach:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (Link an dieser Stelle einfügen.

Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen müchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

4. Art der Datenauswertung

Heartbooker wird Analysen über das Verhalten der Nutzer auf den Heartbooker-Seiten durchführen bzw. durchführen lassen. Dies geschieht vor dem Hintergrund, dass Heartbooker seinen Dienst ständig verbessern möchte. Diese Auswertungen sind nicht personenbezogen, sondern werden anonymisiert durchgeführt. Selbstverständlich teilen wir unseren Werbekunden nicht mit, wer, wann, auf welches Angebot geklickt hat, es sei denn, Sie haben uns ausdrücklich zur Weitergabe ermächtigt.

5. Verwendung von Cookies

Heartbooker setzt sogenannte "Cookies" ein, um jedem Teilnehmer das bestmögliche, individuell auf ihn zugeschnittene Angebot bereitzustellen und ihm die komfortable Nutzung des Service zu ermöglichen. Bei einem Cookie handelt es sich um eine Textdatei, die entweder temporär im Computer ("Session Cookie") oder auf der Festplatte ("permanenter Cookie") gespeichert wird. Cookies enthalten z.B. Informationen über die bisherigen Zugriffe eines Teilnehmers auf den Server bzw. Informationen darüber, welche Angebote er bisher aufgerufen hat. Heartbooker verwendet "Session Cookies", Affiliate-Cookies sowie permanente Cookies.

(1) Session Cookies

Heartbooker verwendet überwiegend "Session Cookies". Diese werden nicht auf der Festplatte des Teilnehmers gespeichert, sondern beim Schließen des Browsers gelöscht. "Session Cookies" werden hierbei zur Login-Authentifizierung und zum Load-Balancing (Ausgleich der System-Belastung) verwendet.

(2) Permanente Cookies

Heartbooker verwendet sogenannte "permanente Cookies", um die persönlichen Einstellungen (z.B. Sortierung von Listen) des Teilnehmers zu speichern, den Service optimaler auf ihn auszurichten sowie zur Login-Authentifizierung. Die Cookies verhindern, dass der Teilnehmer bei erneuten Besuchen der Heartbooker-Webseiten seine persönlichen Einstellungen erneut einstellen muss. Zudem lässt sich anhand der Cookies automatisch z.B. feststellen, welchen Mitgliedsstatus der Teilnehmer hat, ob er bestimmte Informationen / Angebote erhalten, oder an einer Umfrage teilgenommen hat. Zudem verwenden die Dienstleister, die Heartbooker mit der Analyse des Nutzerverhaltens beauftragt hat, permanente Cookies, um wiederkehrende Nutzer erkennen zu können. Diese Dienste speichern die vom Cookie übermittelten Daten ausschließlich anonym ab. Eine Zuordnung zur IP-Adresse des Teilnehmers wird nicht vorgehalten.

(3) Affiliate-Cookies

Weiterhin setzt Heartbooker Cookies ein, wenn ein Teilnehmer über eine externe Werbefläche auf den Service von Heartbooker zugreift. Diese Cookies dienen der Abrechnung mit dem Kooperationspartner und enthalten keine personenbezogenen Daten des Teilnehmers. Sie werden automatisch nach Ablauf von 4 Wochen gelöscht.

(4) Löschen von Cookies

Die Mitglieder haben jederzeit die Möglichkeit, den Cookie-Einsatz abzulehnen. Wählen Sie hierzu in den Browser-Einstellungen die entsprechende Option. Genaue Details sind der Hilfe-Funktion im Browser des Teilnehmers nachzulesen. Entscheidet sich das Mitglied gegen den Einsatz von Cookies, kann dies den Leistungsumfang des Services mindern und sich bei der Nutzung von Heartbooker negativ bemerkbar machen.

6. Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung

Der Kunde hat, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, jederzeit das Recht Auskunft über seine persönlichen Daten auf Heartbooker zu erhalten und diese berichtigen oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierzu bitte an:

Heartbooker GmbH
Litfaß-Platz 2
10178 Berlin
E-Mail: service@heartbooker.ch

7. Weitere Hinweise zum Datenschutz

Dem Nutzer ist bekannt sein, dass die von ihm online veröffentlichten Informationen von anderen Internetnutzern weltweit abgerufen und gespeichert werden können. Heartbooker weist die Mitglieder darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem Stand der Technik nicht absolut gewährleistet werden kann. Gehen Sie vorsichtig und verantwortungsvoll mit Ihrer Privatsphäre um und achten Sie insbesondere auf die Geheimhaltung Ihres Passwortes und sonstiger persönlicher Daten.

8. Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Heartbooker behält sich das Recht vor, diese Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern und unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anzupassen. Sie erhalten in diesen Fällen eine Mitteilung per Mail. Sollten Sie mit diesen Änderungen nicht einverstanden sein, haben Sie das Recht, innerhalb von 4 Wochen Ihr Einverständnis zu widerrufen.